fbpx Zum Hauptinhalt springen
portrait illustrator tiere

Laure, Illustratorin 🇫🇷

Bestellen Sie ein Porträt von Laure

Laure's Happy Life

Ich bin eine internationale Steuerexpertin, Künstlerin, Mutter, Freundin, Reisende, ich habe in mehreren Ländern gelebt (Frankreich, Schweiz, Australien, Irland) und bin immer dem Wind gefolgt und habe dem Leben vertraut.

Mein größtes Vergnügen ist es, mit guter Musik im Kopfhörer durch unbekannte Städte und Länder zu laufen. Und manchmal nehmen Sie es ab, um ein Lächeln zu erwidern und ein Gespräch zu beginnen.

Ich suche den Moment der Gnade, um ihn mit meiner Kamera zu verewigen und manchmal auch, um ein Bild davon zu zeichnen.

Mein Motto: Du bist frei, wenn du die Verantwortung für deine Entscheidungen übernimmst.

Laure's Happy STYLE

Ich bin ein autodidaktischer Künstler. Alles beginnt mit der Fotografie. Wenn ich das Glück habe, das Foto selbst machen zu können, suche ich nach der Haltung, der Intensität, dem genauen Moment, in dem das Fassadenlächeln der Wahrheit weicht.

Dann gestalte ich das Porträt um eine oder mehrere Farben herum, die mich das Motiv inspirieren, und manchmal umrande ich es mit Punkten oder Linien. Ich bin auch leidenschaftlich über Architektur und ich mache auch Zeichnungen von Häusern, Straßen und anderen Gebäuden.

Ich arbeite jetzt digital, bis ich ein eigenes Atelier habe und wieder zu Stiften und Posca greifen kann.

Warum wir Laure LIEBEN

Wir wollten unbedingt mit einem Künstler zusammenarbeiten, der Tiere auf eine originelle Art und Weise hervorhebt. So war es nur natürlich, dass wir uns für Laure entschieden haben, denn wir lieben ihre Halo-Tiere, ihre gepunkteten Zeichnungen und ihre Farbwahl.  

Das fröhlich-funkige PORTRAIT von Laure

♥ Erinnern Sie sich an Ihren ersten ästhetischen Schock?
Im Wohnzimmer meiner Eltern hing eine Lithografie von Paul Klees Porträt Senecio, die mich sehr fasziniert und in Frage gestellt hat. Mit meinen Kinderaugen sah ich ihn abwechselnd wütend, erstaunt, still, erstarrt und beweglich. Und mir wurde klar, dass ein Bild viele Botschaften enthalten kann, es kommt auf den Betrachter und seine Tageslaune an.

♥ Den Künstler, den Sie gerne treffen würden? Was würden Sie ihm sagen?
Edward Hopper, ich würde ihn fragen, was er denkt.

♥ Was ist Ihre Lieblingsfarbe? Was inspiriert Sie dazu?
Im Moment ist es Orangerot. Sie scheint mir Leidenschaft und Weisheit zugleich zu vermitteln. Meine Lieblingsfarbe ändert sich mit der Zeit, dem Alter und meiner Stimmung.

personalisiertes Tierportrait
personalisiertes Tierportrait

♥ Welches Museum löst bei Ihnen das größte Gefühl aus? Warum ist das so?
Ohne zu zögern, die Collection de l'Art Brut in Lausanne in der Schweiz, die größtenteils aus Künstlern besteht, die nicht der Norm entsprechen, die nicht für Kunst ausgebildet oder sensibilisiert sind. Der Besucher tritt in die Welt des Künstlers ein, der seine eigenen Fragen, Ängste, Freuden und Pathologien durch sein Schaffen zeigt. Eine fast schamlose Reise, die den Betrachter malträtiert und ihm seine eigene Wahrnehmung zurückgibt. Einmal im Leben besuchen.

♥ Welches Kunstwerk würden Sie ohne zu zögern kaufen, wenn Sie ein unbegrenztes Budget hätten?
Ein Werk von Pierre Soulages. Das Material, das Licht, das davon abhängt, wo das Werk steht, die scheinbare Einfachheit, die Klasse. Alles an Soulages spricht mich an.

♥ In welcher Stadt fühlen Sie sich am glücklichsten? Warum ist das so? Teilen Sie uns Ihre drei Lieblingsadressen mit.
Melbourne - Australien. Ich hatte das Glück, in mehreren Ländern zu leben, aber Melbourne wird mir immer in Erinnerung bleiben, wegen seiner Lebensfreude, seiner Philosophie, der Nähe zum Meer und seiner freundlichen Menschen.

Ich habe Australien im Jahr 2008 verlassen, ich bezweifle, dass meine guten Adressen noch dort sind!

personalisiertes Tierportrait
personalisiertes Tierportrait

♥ Welches Buch hält dich die ganze Nacht wach?
Alle Bücher von Christian Oster!

♥ Was sind Ihre größten Inspirationsquellen?
Jean-Claude Götting, den ich das Glück hatte, bei einer Signierstunde zu treffen. Ich habe mir auch eines seiner Werke aus der Serie Visages geschenkt, das 2018 in der Galerie Huberty Breyne in Paris ausgestellt wurde.

♥ Was war die funkigste Sache, die du in deinem Leben gemacht hast?
Ohne es wirklich zu wissen, habe ich mir in Australien einen Flug in einem Kuckucksflugzeug gegönnt, um über die Küste und das Meer zu fliegen. Was ich nicht wusste, bevor ich an Bord ging, war, dass der Pilot einen Kunstflug machte. Das Überraschendste war, dass ich keine Angst hatte. Ich habe an diesem Tag viel über mich selbst gelernt.

♥ Was ist Ihre Definition von Glück?
Hier, hier und jetzt, indem ich die Vergangenheit und die Zukunft loslasse. Ganz konkret: meine Freunde, meine Familie, ein gutes Bier, mein weißer Schäferhund, etwas Schönes zu essen, ein Sonnenuntergang und ein bequemer Sessel..

personalisiertes Tierportrait
personalisiertes Tierportrait

    Abonnieren Sie unseren Happy Funky Newsletter 

    Folgen Sie uns

    Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie uns Ihre Frage.